Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Allgemeine Fragen

Ich möchte einen Baum kaufen!

Fertige Bäume auf dieser Seite die noch nicht verkauft sind, können sofort reserviert bzw. gekauft und nach Terminabsprache abgeholt werden. Auch eine Anlieferung gegen Aufpreis ist möglich (siehe unten).

Schade. Der Baum ist schon verkauft. Was nun?

Da jeder Baum ein Unikat ist, kann man den “gleichen” Baum natürlich nicht nachbauen.

Aber ein Nachbau in diesem Baustil ist natürlich möglich. Da hast du dann natürlich auch die Möglichkeiten wie bei einem maßgeschneiderten Kratzwas Baum.

Ich suche einen Kratzbaum der gewisse Voraussetzungen erfüllen soll.

Du suchst etwas ganz besonderes in Größe und Form?

Dann frag einfach an.

Du kannst natürlich bei einem “Maßkratzbaum” die Pelzfarbe frei wählen.

Die Anzahl und Größe der Liegeflächen, Kobel, Cat Clouds und Mulden ist natürlich auch frei wählbar.
Auch Kratzbäume für den Außenbereich sind lieferbar !

Was ist bei Naturholzkratzbäume zu beachten?

Was muß ich bei der Pelzpflege beachten?

Der Pelzbezug, sowie der Grundplattenbezug, kann bedenkenlos mit einer Polsterbürste abgesaugt werden. Ich selber nutze einen Dyson mit einer rotierenden Polsterbürste – damit geht das perfekt.
Wenn doch einmal ein Fleck im Pelz ist, dann sollte mit einem sauberen Tuch und Mineralwasser gearbeitet werden. Bitte nicht mit scharfen Putzmitteln arbeiten – es könnte zu unschönen Farbveränderungen im Pelz kommen.
Bei ganz schlimmen Flecken, die sich nicht mehr entfernen lassen, oder bei Rissen kann auch der ganze Bezug getauscht werden.

Muß ich bei den Stämmen oder Ästen was beachten?

Holz ist ein natürlicher Werkstoff der arbeitet. Es ist möglich, dass nach einiger Zeit die Schrauben in der Grundplatte nachgezogen werden müssen. Das kannst du bedenkenlos selber machen. Ich arbeite ausschließlich mit Torx Schrauben. Also bitte beim nachziehen der Schrauben den richtigen Bitsaufsatz wählen (20/25/30).
Bei großen Bäume kommen auch Schloßschrauben zum Einsatz. Benutzt da eine Ratsche mit einer 13 Nuß. Aber bitte bei allen Schrauben beachten: Nicht zu fest ziehen, denn nach fest kommt ab.

Versand & Lieferung?

Kann ich mir auch einen Baum schicken lassen?

Nein – Leider ist es im Moment noch nicht möglich Kratzbäume zu verschicken.

Die Bäume werden als ein Werkstück erstellt und lassen sich nicht demontieren. Ich arbeite aber an einer Lösung.

Kann ich mir kleinere Produkte schicken lassen?

Ja – das geht.

Cat Clouds, Wall Walker, Kratzecken oder auch ein Brett Pitt lassen sich in der Regel auch verschicken. Ob es möglich ist kannst du bei dem jeweiligen Produkt nachlesen.

Die Kosten für den Versand liegen zwischen 10 – 15 €. Die Lieferung erfolgt dann über DHL oder Hermes.

Kann der Baum auch geliefert werden?

Ja – Innerhalb des Stadtgebietes von Münster und Umgebung kann ich große Bäume – gegen Aufpreis – auch anliefern.

Weitere Lieferungen bitte anfragen.

Kann ich meinen Baum auch abholen?

Ja – Die Abholung der Kratzwas Produkte ist in Münster/Hiltrup nach Absprache möglich.

Kratzwas Leihwagen Service !

Du kommst mit der Bahn nach Münster.

Ich erwarte dich am Bahnhof in Münster und wir fahen dann zu einem Autoverleiher aus Münster und von dort weiter nach Münster Hiltrup und laden deinen neuen Kratzbaum ein.

Das haben schon einige Kunden so gemacht.

Der Transporter (Sprinter) wurde online über europcar oder Sixt in Münster reserviert und dann am Heimatort wieder abgegeben.

So ist es für dich vielleicht einfacher und günstiger, wenn du nur einen längeren Weg mit dem Auto zurücklegen musst.

Zu Mietpreisen kann ich hier leider keine Auskunft geben. Schau doch bitte im Internet nach. Manchmal gibt es auch Aktionangebote in Verbindung mit Mitgliedschaften beim ADAC oder für Besitzer einer Bahn Card.